Vermögensschutzpolice

Die Vorsorge-Strategie für vermögende Privatkunden


Sie möchten Ihr Vermögen langfristig sichern und es steuergünstig in eine möglichst flexibel abrufbare Altersvorsorge investieren? Dabei sollen für den Fall der Fälle Ihr Lebenspartner, die Kinder, Enkelkinder oder weitere Personen steueroptimiert und zuverlässig begünstigt werden – ohne Nachlassstreitigkeiten und unabhängig von der gesetzlichen Erbfolge? Oder wollen Sie Ihr Vermögen als privathaftender Unternehmer so absichern, dass es im Todesfall garantiert Ihren Erben und nicht etwaigen Unternehmensgläubigern zusteht? Dann ist unsere Vermögensschutzpolice der Schlüssel zur individuell passenden Vorsorge-Strategie.

Was ist die Vermögensschutzpolice?


Unsere Vermögensschutzpolice kombiniert die Stärken einer professionellen Vermögensverwaltung mit den Vorteilen einer in Deutschland rechtskonformen Versicherungslösung nach Liechtensteiner Recht. Dabei handelt es sich rein technisch um eine fondgebundene Rentenversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung und freiem Kapitalwahlrecht. Das Besondere daran: Gemeinsam mit der GECAM definieren Sie nicht nur die gewünschte Anlagestrategie, sondern richten die Police bis ins Detail auf ihre individuellen Vermögensschutzziele aus.

Ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Vorteile


Die Vermögensschutzpolice eröffnet weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten bei der Vermögensstrukturierung und -weitergabe. Die wichtigsten Pluspunkte auf einen Blick:

  • Anlage-Plus
    Sie profitieren von einem Höchstmaß an Flexibilität und Individualität bei der Wahl der Anlagekategorie und -strategie. Zuzahlungen und Entnahmen sind jederzeit möglich. Anders als bei deutschen Policen, ist Ihr Vermögen nicht in gemeinsam verwalteten Sammeldeckungsstöcken, sondern in einem Einzeldeckungsstock, welcher eine Sondermasse nach liechtensteiner Recht darstellt, investiert. 
  • Steuer-Plus
    Sämtliche Umschichtungen sind steuerneutral. Auch die Abgeltungssteuer greift nicht, so dass sämtliche Erträge in der Ansparphase steuerfrei sind. Dadurch verbleibt mehr Kapital im Vertrag, was den Zinseszinseffekt vergrößert. Bei Entnahmen wird gemäß Einkommensteuergesetzt nur der Unterschiedsbetrag versteuert. Im Todesfall vererben Sie einkommensteuerfreies Vermögen.
  • Schutz-Plus
    Das Liechtensteinische Versicherungsgeheimnis garantiert höchsten Schutz Ihrer Privatsphäre – auch gegenüber Familienmitgliedern. Es gilt absolute Verschwiegenheit über sämtliche Vorgänge und Informationen. Einzige Ausnahme sind Strafverfolgungsverfahren, zum Beispiel bei Verdacht auf Geldwäsche. Die Herkunft der Vermögenswerte muss deshalb glaubhaft nachgewiesen werden.
  • Erbschafts-Plus
    Die Vermögensnachfolge können Sie mit dieser Police wunschgerecht regeln – mit einem oder mehreren Begünstigten und unabhängig von der gesetzlichen Erbfolge. Das Vermögen aus der Police fällt nicht in den Nachlass. Die Steuerersparnis wird mitvererbt.
  • Gestaltungs-Plus
    Vertragsrollen, Bezugsrechte und die Rechtsnachfolge im Todesfall lassen sich sehr individuell regeln. Denn die Vermögensschutzpolice unterscheidet zwischen Versicherungsnehmer und versicherter Person, Beitragszahler und Berechtigten bzw. Begünstigten. Dadurch ist es nach entsprechender Einzelfallprüfung zum Beispiel möglich, das Vermögen privathaftender Unternehmer vor dem Zugriff geschäftlicher Gläubiger zu schützen.